Ablauf einer Autoreise

 

Ablauf einer „individuellen Gruppenreise mit dem Auto“


Unsere Touren sind keine Rallyes, es gibt keine Prüfungen oder Zeitfahrten, unsere Reisen sind klassische Urlaubsfahrten mit dem Auto, rein zum Spaß und der Freude an der Mobilität!


Natürlich dient die folgende Darstellung nur als Beispiel eines Ablaufes, zu individuell sind die Wünsche und Ansprüche der Teilnehmer und Länder die wir besuchen. Umso spannender und reizvoller ist jede Tour.

 

Zunächst bekommen Sie von uns alle benötigten Unterlagen per Post zugesandt. Hierzu zählen vorallem eine genaue Anfahrtsbeschreibung zum ersten Treffpunkt die aus Kartenausschnitten, einer textlichen Beschreibung und Koordinaten für Ihr evtl. vorhandes Navigationssystem bestehen. Ebenso erhalten Sie die mobile Rufnummer der Reiseleitung, um im Falle einer Panne bzw. Verpätung mit uns Kontakt aufnehmen zu können!

 

Angekommen am ersten Treffpunkt, welcher in der Regel entweder ein Hotel oder ein Fährhafen ist, bekommen Sie von uns weiteres Material in Form eines Roadbooks, allen benötigten Karten mit eingezeichneter Route und NEU! leihweise ein Navigationsgerät.

Dieses Navigationsgerät enthält alle Hotel- und Streckendaten, so, dass Sie lediglich den Tag und das Ziel auswählen müssen um dann während der Tour die Landschaft genießen zu können. Eine Einweisung über die Funktionen erfolgt am ersten Abend.

In der Regel sind alle Eintrittsgelder der im Ablauf beschriebenen Sehenswürdigkeiten im Reisepreis enthalten – sofern sinnvoll auch mit Führungen! Ebenso sind alle „kulinarischen Highligths“, die mittlerweile auf keiner Tour fehlen dürfen, ebenfalls im Reisepreis enthalten.

Unsere Kultur-Tour erstreckt sich meist über eine Woche, bei Reisen in südliche Gegenden hängen wir noch eine Woche „Badeurlaub“ dran. Sollten Sie jedoch weiteren Erkundungsdrang verspüren, erhalten von uns weitere Tipps über die individuelle Entdeckung des Umlandes!

 

Hier 2 Musterseiten eines Roadbooks: